Wie sich KMUs auf den Winter vorbereiten können

27.9.2022, 17 Uhr

Online-Veranstaltung: Stromversorgung

Wie sich KMUs auf den Winter vorbereiten können

Strommangellage, Strom sparen und hohe Strompreise sind aktuell in aller Munde. Die Dachorganisationen der Wirtschaft Graubünden organisieren am 27. September 2022 von 17 bis 19 Uhr eine Online-Veranstaltung zum Thema Energieversorgung.

Im Fokus steht, wie sich die Betriebe im Kanton auf die drohende Mangellage im Winter vorbereiten, wie sie mit den hohen Strompreisen umgehen und wie die Betriebe den Stromverbrauch reduzieren können. Die Referenten sind Roland Leuenberger (CEO Repower), Martin Bühler (Chef Kantonaler Krisenstab) und Thomas Weisskopf (Co-Geschäftsführer Energie-Agentur der Wirtschaft).

Im zweiten Teil der Veranstaltung findet eine Fragerunde statt. Die Online-Veranstaltung richtet sich an interessierte Personen aus den Bündner Betrieben und ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldung bis am 25. September finden Sie hier.