Graubünden Markentag

26.11.2020, 12 bis 16.45 Uhr

Jetzt anmelden: graubünden Markentag vom Donnerstag, 26. November 2020, in der RhB-Hauptwerkstätte, Landquart

Warum ist Graubünden ein guter Boden für innovative Unternehmen? Wie gelingt es der Region, im «War for Talents» zu bestehen und welchen Mehrwert bietet dabei die Marke graubünden?

Antworten auf diese und weitere Fragestellungen liefert der von TV-Frau Maria Victoria Haas moderierte graubünden Markentag 2020. Unter anderem mit Keynotes von Hamilton Bonaduz-CEO Andreas Wieland und HR-Influencer Andreas Dittes aus Berlin.

Dazu gibt es ein Update zum Umsetzungsstand der Markenidee «NaturMetropole der Alpen» sowie Informationen aus erster Hand zur Weiterentwicklung der Markenarchitektur und des Brand Designs von graubünden. Der Anlass ist kostenlos und findet in der RhB-Hauptwerkstätte in Landquart statt.

Programm

  • 12.00–13.30 Check-in, Lunch/Verpflegung (Bündner Tavolata extended) Bergbeizer, Rhätische Bahn
  • 13.30–13.40 IntermezzoSurprise
  • 13.40–13.50 Eröffnung graubünden Markentag 2020, Maria Victoria Haas und Francisca Obrecht
  • 13.50–14.30 Keynote: Innovation made in Graubünden – Das Erfolgsmodell Hamilton Bonaduz, Andreas Wieland
  • 14.30–15.00 Frischer Wind für die NaturMetropole: Markenarchitektur 2.0 / Kommunikationsoffensive für den Standort Graubünden, Gieri Spescha
  • 15.00–15.30 Pause, Erfrischungen, Networking 
  • 15.30–15.40 Medienmetropole trifft NaturMetropole – Aussensicht eines Insiders, Peter Röthlisberger
  • 15.40–15.50 Talk: Die Marke als Instrument der Standortförderung, Maria Victoria Haas mit Marcus Caduff
  • 15.50–16.15 Keynote: Wie man als Unternehmen in Graubünden den Kampf um Talente gewinnt, Andreas Dittes
  • 16.15–16.35 Podium: Recruiting-Praxis – Chancen und Herausforderungen am Standort Graubünden, HR-Verantwortliche von Bündner Unternehmen und Andreas Dittes im Gespräch (Moderation Maria Victoria Haas)
  • 16.35–16.45 Wrap up Verabschiedung, Maria Victoria Haas und Francisca Obrecht