Informationen zum Thema Anlegen

GKB mit neuem Anlegermagazin

Die Graubündner Kantonalbank (GKB) berichtet im neuen GKB Anlegermagazin «Horizonte» ab sofort quartalsweise über interessante Geschehnisse an den Finanzmärkten, stellt Einschätzungen von GKB Experten zur Verfügung sowie Hintergrundberichte mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft.

Von Graubündner Kantonalbank Mo, 03.08.2020

In der ersten Ausgabe des GKB HORIZONTE erzählt Rudolf Minsch, Leiter des Bereichs Wirtschaftspolitik des Wirtschaftsdachverbands economiesuisse, welche Perspektiven er nach Covid-19 für den Kanton Graubünden sieht, welche Erkenntnisse er aus der Krise gewonnen hat und welche Chancen sie eröffnet. Als economiesuisse-Chefökonom ist der Bündner unmittelbar am Puls der Wirtschaft und hat die Massnahmen zur Bewältigung der Corona-Krise hautnah miterlebt.

Weiter analysieren die GKB Anlage-Experten das Geschehen an den Aktienmärkten während der Corona-Zeit und geben fundierte Einschätzungen zur Positionierung im aktuellen Anlageumfeld ab.

Jetzt das GKB HORIZONTE als digitale Ausgabe lesen: gkb.ch/horizonte

Neue Anlageseite mit aktuellen Berichten

Auf der neuen Anlageseite gkb.ch/investieren informieren die Spezialistinnen und Spezialisten laufend über die aktuelle Konjunkturlage und über die GKB Anlagelösungen. Zudem teilen die GKB Experten in der Rubrik «Anlagewissen» ihr Wissen mit der Leserschaft. Zu erfahren gibt es interessante Basisinformationen rund um das Thema Anlegen.

Jetzt die neue Anlageseite entdecken: gkb.ch/investieren